Mehr Infos

Am Anfang steht immer die Entscheidung

Was ziehe ich heute an? …
Was esse ich zum Frühstück? …
Nehme ich die Einladung zum Essen an? ….

Jeden Tag stehen wir vor tausenden von Entscheidungen. Die meisten davon treffen wir unbewusst, andere wiederum schieben wir lange vor uns herum. Ausgerechnet mit Entscheidungen, bei denen es um die eigene Entwicklung und um Wachstum geht, tun wir uns besonders schwer. Nicht selten liegt der Grund in den Investitionen, die wir vorab tätigen müssen, um wirklich vorankommen zu können.

Doch genau hier liegt der Hund begraben; Entscheidungen, die uns weh tun, weil sie uns viel Kraft, Zeit und auch Geld kosten, sind genau die, die uns am meisten prägen und uns am Ende des Tages den richtigen Weg weisen!

Auch in der Tätigkeit als Künstler müssen wir täglich Entscheidungen treffen, die uns fordern. Wir kommen nicht weiter, wenn wir abwarten und noch einmal, dann noch einmal und dann noch ein weiteres Mal überlegen. Wenn du langfristig Erfolg, Anerkennung und finanzielle Sicherheit generieren möchtest, kommst du nicht umhin, dich diesen schnell & ohne Zögern zu stellen.

4 kleine Entscheidung-Tipps für Erfolg, Anerkennung & finanzielle Sicherheit:

1. Mache dir deinen Schritt bewusst

Triff Entscheidungen unabhängig von anderen Einflüssen. Gehe keinen Kompromiss ein, nur weil du dir einen kurzfristigen Erfolg versprichst. Kompromisse lenken vom richtigen Weg ab!

2. Der Perspektivenwechsel

Trete etwas zurück und wechsele die Perspektive deiner Entscheidung. Welche Chancen & Konsequenzen sind mit deiner Entscheidung verbunden?

3. Suche nicht nach der „Richtigen Entscheidung“!

Die richtige Entscheidung gibt es nicht! Das würde ja heißen, dass alle anderen Entscheidungen falsch sind. Aber das ist so nicht richtig! Die „Richtige Entscheidung“ ist für dich immer die, die „Jetzt“ für dich richtig ist und sich gut anfühlt.

4. Frage nicht für Entscheidungshilfen

Wenn Entscheidungen anstehen, sind wir schnell dazu geneigt, Hinz & Kunz um Hilfe zu bitten. Doch Erfahrungen haben gezeigt, dass diese nicht hilfreich sind. Weder Eltern, Freunde noch Bekannte stecken in deiner Haut, leben dein Leben oder haben dieselben Ziele wie du. Übernimm Verantwortung und entscheide selbst!

Bist du durch diesen Post neugierig geworden und möchtest noch mehr Wissenswertes zu Unternehmertum & Online-Marketing für Künstler erfahren? Nutze das breite Angebot zum Online-Marketing Coaching für Künstler und wähle die für dich passende Online-Marketing Choreografie.

Gib deiner Kunst ein Gesicht!

Kommentar verfassen