Mehr Infos

7 gute Gründe für eine eigene Künstler-Website

Ich höre tatsächlich fast täglich die gleichen Sätze.

„Ich brauche keine Webseite, ich bin auf einer Künstlerplattform eingetragen. Von dort wird hoffentlich bald ein Job/Auftrag eintrudeln“.

„Ich muss mir einen anderen Job suchen, meine Agentur kann mir grade keinen Job vermitteln“.

„Ich habe 100 Bilder auf einer Kunst-Online-Galerie, aber im letzten Jahr nicht eines verkauft“.

Die Zeiten haben sich geändert… (obwohl ich sehr stark bezweifle, dass oben genanntes je wirklich funktionierte…)
Was gestern noch funktionierte, ist heute längst überholt. Also, warum stellst Du Dich nicht endlich auf Deine eigene Bühne? Heute gebe ich Dir 7 handfeste Gründe mit, warum es sich lohnt, wenigstens einmal darüber nachzudenken.

7 gute Gründe für eine eigene Künstler-Website

  1. Mit Deiner eigenen Webseite stehst Du 24/7 auf Deiner Online-Wunschbühne.
  2. Du bist für ein nationales & internationales Publikum sichtbar.
  3. Dein Publikum kann Dich jederzeit persönlich kontaktieren.
  4. Du entscheidest, über die Gestaltung Deiner Online-Bühne selbst.
  5. Du kannst langfristig Vertrauen zu Deinem Wunsch-Publikum aufbauen.
  6. Du bist unabhängig von sämtlichen Social Media & Künstler Plattformen.
  7. Du kannst Dich & Deine Kunst, jederzeit unabhängig jeder äußeren Umstände, präsentieren & verkaufen.

Bist du durch diesen Post neugierig geworden und möchtest noch mehr Wissenswertes zum Thema Online-Marketing für Künstler erfahren? Nutze das breite Angebot zum Online-Marketing Coaching für Künstler und wähle die für dich passende Online-Marketing Choreografie.

Gib Kunst Dein Gesicht!

Kommentar verfassen